Das „Blaue“ Zimmer

Wer kann von sich behaupten, er habe ein eigenes „Blaues“ Zimmer? Ich habe mir eines gebaut aus Holzresten, es mit Glasfasertapete tapeziert und blau gestrichen. Eine alte Palette, ein wenig umgebaut, ist der Fußboden, mit wunderbarer Struktur . Nun dient es als Kulisse für Fotoaufnahmen. Normal große Gegenstände wirken überdimensioniert groß. Mal sehen was mir da alles vor die Linse kommt.

So genug der Worte, hier geht es lang zum Zimmer.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.